Natürliche Kräuter

In der Kräutersauna wird bei etwa 90°C Hitze ganztägig in einem Kupferkessel ein Sud aus verschiedenen, zuvor getrockneten, jetzt in heißem Wasser eingeweichten natürlichen Kräutern erhitzt. Dadurch entsteht ein  beruhigender, sanfter Kräuterduft in dieser Sauna, die aufgrund der ständig über dem Ofen hängenden Kräuterwasserschale nicht zu den trockenen Saunen zählt.

 

Täglich wechselnd werden unter Anderem Salbei-, Pfefferminz-, Rosmarin-, Lavendel- und zahlreiche andere bekannte Kräutervarianten verwendet.