Paradies für alle Saunafans!

Ein wahres Paradies für alle Saunafans: 15 verschiedene Saunen laden zum entspannten Schwitzen ein. Aufbautraining für die Seele ist angesagt!

Die meisten Saunen verteilen sich auf einen gemischten Innenbereich und einen gepflegten, grünen Saunagarten mit großzügigen Tauchbecken.

Neben den 11 „Schwitzkabinen“ im gemischten Bereich, zu denen auch die Kelo-Sauna und die Fels-Sauna, die sich im Gestein eines Wasserfalls befindet, gehören, gibt es je 2 separate Damen- und Herrensaunen mit kleinem Saunagarten im Solebereich, die täglich für Sie geöffnet sind.

Wer es eher sanfter mag, ist im Biosaunarium mit ca. 50 °C und einer Luftfeuchtigkeit von ca. 60 % bestens aufgehoben. Ein trockenes Klima bei etwa 80 ° C finden Sie in der Kräutersauna, in der Rosmarin-, Lavendel- und Pfefferminzextrakte ihren angenehmen Duft verbreiten.

In den Aufgusssaunen mit einem Temperaturspektrum von 75 °C bis 100 °C gibt es die unterschiedlichsten Aufguss-Arten, die täglich zur vollen Stunde stattfinden.

Nach der Sauna lockt der Abenteuerduschgang und lädt zu einer prickelnden Abkühlung ein. Wer danach in Ruhe relaxen möchte, kann dies im „Raum der Stille“ oder auch im Palmengarten tun.

Die Sauna und der großzügige Solebad-Bereich bilden mit dem Palmengarten als Mittelpunkt die Therme. Die Einrichtungen können von den Thermengästen zuzüglich des separaten Wellenbades uneingeschränkt genutzt werden.